Der 2. Brief des heiligen Apostels Paulus an die Korinther auf Rifberberisch (Tarifit)

Downloads: 
  • File icon Der 2. Brief des Apostel Paulus an die Korinther in arabischer Schrift. Paul war ein Apostel des Herrn Jesus Christus. 2. Korinther 1 – 13
  • File icon Der 2. Brief des Apostel Paulus an die Korinther in lateinischer Schrift. Paul war ein Apostel des Herrn Jesus Christus. 2. Korinther 1 – 13

Dies ist der zweite Brief des heiligen Paulus an die Korinther, der ins Tamazight des marokkanischen Rifs übersetzt wurde (Tarifit). Es handelt sich um das achte Buch des Neuen Testaments. Dies ist ein Brief, den der Apostel Paulus an die ersten an Jesus Christus Gläubigen schrieb, die in der Stadt Korinth in Griechenland lebten. In diesem Brief schrieb Sankt Paulus über einige Probleme in der genannten Gemeinde. Der Apostel und die Gläubigen hatten eine längere Geschichte miteinander. Er war es, der ihre Gemeinde gegründet hatte, aber später kamen einige andere, die dort Leiter sein wollten. Diese Leute wollten die Gläubigen mit ihren falschen Lehren missbrauchen. Die Gläubigen in Korinth erlaubten ihnen das, weil ihr Glaube schwach war. Am Ende akzeptierte die Mehrheit, was Sankt Paulus ihnen sagte, aber einige waren immer noch gegen die rechte Lehre. Gott gebrauchte dann den Apostel Paulus, um sie mit der Autorität, die er ihm gegeben hatte, zu korrigieren. Lesen Sie hier 2. Korinther 5, 17 auf Deutsch (Gute Nachricht Bibel 1997): Wenn also ein Mensch zu Christus gehört, ist er schon »neue Schöpfung«. Was er früher war, ist vorbei; etwas ganz Neues hat begonnen.

Klicken Sie weiter unten auf Links für Dateien von 2. Korinther in Tarifit Berber.